Buch-Tipp

Buch-Tipp!

Buchvorschlag April 2019

Vatertage

Simon und Anke leben mit ihren beiden Töchtern in einem kleinen Reihenhaus, teilen sich den Job bei einer Produktionsfirma und kümmern sich gemeinsam um Haushalt und Kinder. Alles läuft in geregelten „Bahnen“ bis eines Tages ein Brief vom Sozialamt ins Haus flattert...

Als unehelicher Sohn von Jamila Havlicek wird Simon gebeten ab sofort Unterhalt für seinen, im Heim lebenden, Erzeuger zu zahlen. Beratungsgespräche mit seinem besten Freund Hotte, der Sachbearbeiterin beim Sozialamt sowie einiger Bedenkzeit führen dazu, dass Simon sich seiner neuen Lebenssituation stellt – eine kurze, aber intensive Lebensphase beginnt für den jungen Familienvater.

Vier intensive Wochen voller Hoffen und Bangen, Annäherung und Entfernung, Akzeptanz und Ablehnung lassen den Leser tief eintauchen in eine nicht alltägliche Geschichte voller Herzenswärme, Spannung, Humor und Ironie.

Einfach lesenswert, diese Vatertage!



Stephan Bartels
Vatertage
Heyne Verlag
978-3-453-43898-9
€12,99

Buchvorschlag im Shop aufrufen